2. Int. Wohnmobiltreffen 2019 an der Mosel

2. Int. Wohnmobiltreffen 2019 an der Mosel

Aufgrund des großen Erfolges und den vielen Nachfragen nach dem 1. Int. Wohnmobiltreffen 2018, hat sich das Orgateam, bestehend aus Wolfgang Horsch, Manfred Hero und Benjamin Ensch, kurzerhand für eine Fortsetzung in 2019 entschieden. Hier findet Ihr einen kurzen Überblick zur Veranstaltung:

Programm:

Ausgesuchte Aussteller, die zum Thema, Energieversorgung, Wassertechnik, Zubehör und E-Mobilität, präsentieren Ihre Produkte und Neuigkeiten.
Thomas Klein vom Ballonteam Klein aus Schmelz, versucht 2019 weitere Ballonteams anzuwerben, die für einen Sonderpreis Heißluftballonfahrten anbieten werden.
Volkmar Göldner (Göldi) wird auch wieder dabei sein und gegen Abgabe einer kleinen Spende, Gleitschirm Tandem Flüge anbieten. Die gesamten Spenden Einnahmen kommen der Kinderaktion “Lächelwerk” zu Gute.

2019 wird auch wieder Andreas Gassmann aus der Schweiz mit seinem Fahrzeug “Helvetic One” dabei sein. Und so wie wir Andreas kennen, wird er sicher auf Anfrage sein Fahrzeug wieder ausführlich erklären. Im Vorfeld könnt Ihr Euch aber gerne mal einen schönen Film dazu bei Youtube anschauen. Hier der Link

Unterhaltung:

Es gibt Musik vom Band, aber auch Camper mit Unterhaltungspotenzial können sich gerne noch kostenlos anbieten und melden. Es gibt schon eine Zusage für eine Einlage von Wohnmobilfahrer Jörg Kemp, bekannt von der TV Sendung “The Voice Senior”. Jörg Kemp erreichte dort im bundesweiten Gesamtergebnis 2019 den 3. Platz. Der Verein Lächelwerk e.V. , der Krebs und Sozialprojekte für Kinder unterstützt, wird einen  Spielpark (Hüpfburgen u.a.) für unsere kleinen Gäste aufbauen und betreuen.

NEU 2019!

2019 wird die Veranstaltung gemeinsam mit dem Reisemobilpark Klüsserath und mit dem Campingplatz Klüsserath ausgeführt.

Hinweise der Betreiber:

Der Reismobilstellplatz Klüsserath ist ausschließlich NUR für Wohnmobile zugelassen. (ausgenommen davon sind Aussteller) sanitäre Anlagen sind dort nicht vorhanden. Es gibt für ca. 150 Wohnmobile Stromanschlüsse. Eine Entsorgungsstelle ist kostenlos vorhanden. Trinkwasser gibt es an einer Entnahmestelle gegen eine kleine Gebühr auf dem Platz. Auf der Zwischenwiese gibt es einen Toilettenwagen, für die Wohnmobilfahrer die keine Toilette haben oder darauf angewiesen sind. Dort gibt es aber keine Energieversorgung. Die Anmeldung für diese Plätze muss über den Campingplatz erfolgen. Die Benutzung des Toilettenwagens ist kostenlos. Eine WC Kassetten Entsorgung in dem aufgestellten Toilettenwagen und in den Toiletten auf dem Stellplatz ist untersagt.

Für Wohnmobilfahrer die aufgrund einer eventuellen Krankheit (Sauerstoffgeräte o.Ä.) oder wegen der Mobilität (Rollstuhlfahrer) auf eine Energieversorgung angewiesen sind, gibt es fest reservierte Plätze an denen eine Versorgung garantiert ist. Aufgrund der vielen Nachfragen, gibt es wie bereits 2018 keine Möglichkeit bestimmte Plätze auf dem Reisemobilpark im Vorfeld zu reservieren. Reservierungen auf dem Campingplatz, müssen mit dem Inhaber Benjamin Ensch abgesprochen werden.  Da es nur eine begrenzte Anzahl von Stromanschlüssen auf dem Reisemobilpark in Klüsserath gibt, bitten wir die Fahrer von autarken Wohnmobilen auf einen Stromanschluss zu verzichten, so dass jeder, der darauf angewiesen ist, einen Anschluss bekommt.

Wer mit einem Anhänger anreist, muss einen Anhänger neben seinem Wohnmobil oder auf dem Anhängerparkplatz auf der Zwischenwiese abstellen, damit allen Besucher ausreichend Platz zu Verfügung gestellt werden kann. Wir werden aber dafür sorgen, dass es keine zu kleinen Plätze oder Engstellen gibt und alle zufrieden sind.

Mehr Infos und Aktuelles zum Treffen findet Ihr HIER

Menü schließen